Reiseberichte

Im Schein des Nordlichts

Fischen jenseits des Polarkreises – Mit Blick auf die berühmten Lofoten erstreckt sich östlich von Bodø eine traumhafte Angelregion im südlichen Vestfjord, die bislang wenig bekannt ist. Lars Berding hat das Revier unter die Rutenspitze genommen.

Die atemberaubende Natur empfängt uns mit schroffen Felsformationen, die von unzähligen, malerischen Buchten mit weißen Sandstränden unterbrochen werden. Seeadler ziehen am Himmel ihre Bahnen und saftig grüne Hügel säumen selbst jetzt in der kalten Jahreszeit die Berghänge: Das Klima ist dank Golfstrom ganzjährig mild.

„Im Schein des Nordlichts“ weiterlesen

Siragrunnen, Listaplateau und einige der besten Uferangelplätze Norwegens

In dem Reisebericht von Sebastian Büssing werden einige der interessantesten und besten Angelplätze im Süden von Norwegen beschrieben. Tauchen Sie ein und lassen Sie sich inspirieren:

Angeln Norwegen Teil 1
Angeln Norwegen Teil 2.

(für Inhalte und Bilder ist der Autor Sebastian Büssing verantwortlich)

Nautnes – im Banne der Lengs

Direkt am offenen Nordatlantik und dicht vor der wunderschönen Hafenstadt Bergen finden Sie ein Revier der Extraklasse. Gerade die stattlichen Lengs aus dem Gebiet um Nautnes sorgten in den letzten Jahren immer wieder für Aufsehen. Dorsche, Köhler, Pollacks, Schellfische und Lumbs runden neben einer weiteren großen Fischpalette dieses einmalige Revier ab.

PDF aus Kutter und Küste Nr. 36
www.kutter-und-kueste.de