33 Tricks für Norwegenangler

33_Tricks_Norwegen_Seite_1Mangelhafte Vorbereitung, falsches Gerät und Fehler bei der Fischsuche sind die häufigsten Gründe, warum Norwegen-Touren manchmal in die Hose gehen. Da die meisten Angler nur ein bis zwei Wochen im Jahr in Norwegen oder auf Island verbringen können, liegt es auf der Hand, dass eine ganze Menge angelesenes und anderweitig erworbenes Wissen die mangelnde Praxis im „Zielgebiet“ ersetzen muss.

Dieses große Nordland-Spezial (PDF) soll dabei helfen, dass Sie sich perfekt auf den nächsten Törn vorbereiten können. Hier finden Sie zahlreiche Tricks, die Ihnen beim Tiefseeangeln mit Naturködern, beim Fischen mit Kunstködern oder bei der Jagd auf den Kapitalen helfen sollen. Zusammengetragen wurde diese außergewöhnliche Trickkiste von den K&K-Autoren Sebastian Rose, Rainer Korn und Steffen Dietze. Allesamt gestandene Nordlandangler mit sehr viel Erfahrung auf dem Nordmeer. Als Partner für dieses Spezial konnten wir außerdem den renommierten Ausrüster Balzer gewinnen, der in der Vergangenheit mit außergewöhnlichen und hochwertigen Produkten das Meeresangeln im Norden bereichert hat.